• Otto-Hahn-Gymnasium Herne

  • Otto-Hahn-Gymnasium Herne

  • Otto-Hahn-Gymnasium Herne

  • 1
  • 2
  • 3

Informationen für Eltern: Wiederbeginn des Unterrichts nach den Weihnachtsferien

Sehr geehrte Eltern,                                                                                                               7. Januar 2021

die Lehrerinnen und Lehrer, Herr Saborowski und ich wünschen Ihnen ein gutes neues Jahr! Hoffentlich hatten Sie erholsame Ferien und Sie und Ihre Familien sind gesund geblieben. So soll es auch 2021 bleiben!

Die Ferien gehen zu Ende und nach längerem Warten ist nun auch klar, wie es weitergeht: der Unterricht Ihrer Kinder wird bis mindestens 31. Januar 2021 auf Distanz stattfinden! Es ist wichtig, dass Ihre Kinder den Distanzunterricht so ernst nehmen wie auch den normalen Unterricht am OHG. Die Lehrerinnen und Lehrer werden Inhalte wiederholen und auch neue Inhalte behandeln, die für die schulische Zukunft von großer Bedeutung sind und die im Gegensatz zur Schulschließung im Frühling 2020 auch bewertet werden.

Auf unserer Homepage finden Sie in der linken Spalte ein Diagramm, das Ihnen auch für den Fall einer jetzt anstehenden längerfristigen Schulschließung zeigt, was Ihr Kind und Sie zu erwarten haben und was wir erwarten. Auch die Lehrerinnen und Lehrer werden Ihrem Kind dies für ihren jeweiligen Unterricht mitteilen. Los geht es am Montag, 11. Januar 2021, in den Klassen 5-9 mit einer Klassenleitungsstunde um 8:00 Uhr per Teams-Videokonferenz und für die Jahrgangsstufen EF, Q1 und Q2 mit einer Tutoriatsstunde in der 4. Unterrichtsstunde, ebenfalls per Teams-Videokonferenz. In diesen Stunden werden wichtige Informationen zum Distanzlernen gegeben sowie Fragen beantwortet. Unterrichtsmaterialien und Aufgaben werden ab Montag durch die Lehrerinnen und Lehrer bei Teams eingestellt. Sie merken, Teams wird unser zentrales Kommunikationsmedium sein, deshalb muss sich Ihr Kind dort regelmäßig informieren und außerdem das eigene Schul-E-Mail-Konto prüfen. Bitte achten Sie als Eltern darauf, dass Ihr Kind pünktlich und aktiv an den Unterrichts- und Lernangeboten teilnimmt, so unterstützen Sie die Bemühungen der Lehrerinnen und Lehrer und fördern den Lernerfolg Ihres Kindes.

In den Jahrgangsstufen 5 bis 9 werden alle Klassenarbeiten und Klausuren bis zum 31. Januar 2021ersatzlos gestrichen. Es werden auch keine versäumten Arbeiten nachgeschrieben. In der Oberstufe werden letzte Klausuren noch geschrieben, Details erfahren die betroffenen Schülerinnen und Schüler durch die Jahrgangsstufenleitungen. Diese bzw. die Klassenleitungen informieren auch über die Rückgabe bereits geschriebener Klassenarbeiten und Klausuren bzw. das Bekanntgeben von Noten.

Für den Fall einer Erkrankung Ihres Kindes, entschuldigen Sie es bitte zeitnah per E-Mail bei dem Klassenlehrer bzw. in der Oberstufe bei den Fachlehrkräften.

Sollten Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie bitte zunächst die entsprechende Fachlehrkraft oder die Klassenleitung. Natürlich können Sie auch in der Schule anrufen oder eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  schreiben.

Ich wünsche Ihnen und Ihrem Kind einen guten Start in unser Distanzlernen 2021!

Herzlichen Gruß,

Dennis Robertz

Buddy

Förderturm

KSW

Schule ohne Rassismus

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie haben leider keine gültige E-Mail-Adresse angegeben.
Bitte geben Sie Ihre Straße und Hausnummer ein.
Bitte geben Sie Ihren Wohnort ein.
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.